Freitag, 25. Januar 2013

Hallo, da bin ich!


Noch einen Näh-Blog braucht die Welt, dachte ich mir. Daher habe ich mich entschlossen, meine genähten Werke auch endlich mal zu dokumentieren.

Den Anfang macht eine Body-Parade. Erst kürzlich bin ich durch die liebe aennie zum Applizieren gekommen. Ich wusste gar nicht, was man da so alles zaubern kann. Dieser Body ist jedenfalls einer meiner ersten Applizier-Versuche.



Schnittmuster: Schnabelinas Regenbogenbody in Gr. 98 
Stoff: Jersey aus einer Überraschungstüte von Trigema
Applikationsvorlage: Ottobre 4/2012
Applikation "Rollings Stones-Zunge" aus der Kurzwarenabteilung im Supermarkt
  
* * *

Endlich habe ich Verwendung für die ein oder andere Applikation aus dem Supermarkt gefunden. Die Größe des Bodys habe ich praktischerweise drauf appliziert.



Schnittmuster: Schnabelinas Regenbogenbody in Gr. 98
Stoffe: Jerseys Stoffladen/Stoffmarkt
Applikationsvorlage: Farbenmix
Applikation "Günter Kastenfrosch und Tiegerente" (Janosch) aus der Kurzwarenabteilung im Supermarkt

* * *

Sesamstraße ist bei uns zu hause so langsam auch ein Thema. Fangen wir mal klein an:



Schnittmuster: Schnabelinas Regenbogenbody in Gr. 92
Stoffe: schwarzer + grüner Jersey von Trigema, Ringeljersey vom Stoffmarkt
Applikation "Bibo" und "Ernie und Bert" aus der Kurzwarenabteilung im Supermarkt

* * *

Es muss ja nicht immer mit Applikation sein. Denn einfach nur bunt geht sowieso immer:



Schnittmuster: Schnabelinas Regenbogenbody in Gr. 74
Stoff: "Bauernwiese" von Lillestoff 


* * *






Schnittmuster: Schnabelinas Regenbogenbody in Gr. 98
Stoffe: "Supahero" von Hamburger Liebe und Ringeljersey aus dem Stoffladen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen