Dienstag, 26. März 2013

Lunch Bag

Irgendwie hatte ich schon immer etwas für (originelle) Verpackungen übrig. Ob "to-go"-Becher, bunte Mehrweg-Taschen für einen Euro in den Drogeriemärkten, schöne (Papier-)Tüten oder einfach nur die bunten H*ppy-Meal-Verpackungen - auf sowas stehe ich total! Je amerikanischer, desto besser ;) Und ich finde, ein Lunch Bag passt da super in die Reihe. Ich habe mich hier mal ein bißchen mit allem, was ich so finden konnte, ausgetobt.


    

Den Verschluss kann man hier nochmal etwas besser erkennen. Ein Streifen Klettband am hinteren oberen Rand, das Gegenstück vorne etwas höher als mittig:



Schnittmuster: mein Eigenes
Material: Wachstuch, Klettband, Webbänder, Applikation, Niete, selbstgemachter Anhänger und Schrägband - alles Reste



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen