Donnerstag, 2. Mai 2013

Bunte Würfel

Als ich die Würfel damals in diesem Buch gesehen habe, dachte ich: ach, das ist ja bestimmt ganz einfach, die mache ich auch mal. Nun ja, ganz so einfach war es dann doch nicht. Ich fand es ganz schön fummelig und ordentlich ist glaube ich auch anders. Mein Fazit: einmal reicht. Auch wenn es ein Geschenk war und mein Sohn sie bestimmt auch toll gefunden hätte...


Schnittmuster: aus diesem Buch
Stoffe: Reste von der Jungen Linie der Westfalenstoffe 
Applikationen: Buchstaben aus dem Stoffladen, Schmetterling aus dieser Serie der Buttinette

1 Kommentar:

  1. Hihi - genau solche Würfel möchte ich dann auch für mein Baby machen :) Allerdings hab ich bei Pinterest eine kostenlose Anleitung dafür gefunden.
    Es macht zwar nicht gerade Mut, was du schreibst, aber ich werde es trotzdem versuchen :) Schön finde ich sie nämlich :)
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen