Dienstag, 4. Februar 2014

Haifisch-Pullover reloaded

Der geliebte Haifisch-Pullover war zu klein! Nach langem Betteln und mindestens genauso langem zugeschnitten-rumliegen-und-keine-Lust-ihn-zusammen-zu-nähen, habe ich ihn nun endlich fertiggestellt. Puh. Leider bin ich mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden. Der Schnitt war nicht optimal für Sweatshirt-Stoff ausgewählt (u. a. zu weiter Halsausschnitt), der Sweat war zudem auch nicht der tollste. Der Bündchenstoff passt farblich gut zum Sweat finde ich, aber die Qualität lässt zu wünschen übrig (trotz Lillestoff!!). Nun ja, meinem Sohnemann gefällt er - das ist die Hauptsache :)




Hier ist die bewegliche Schwanzflosse nochmal besser zu erkennen (bewegliche Zähne habe ich mir der Einfachheit halber diesmal übrigens gespart)...




Dies ist mein heutiger Beitrag zu Made4Boys und KiddiKram :)

Schnittmuster: Beagle Boy aus der Ottobre 4/2013 in Gr. 104
Stoffe: roter Sweat vom Stoffmarkt, hellrotes Bündchen von Lillestoff, Sweat- und Jerseyreste für den Haifisch

Kommentare:

  1. Mal wieder toll! Falls Du also das zu kleine Shirt verkaufen möchtest, ich rde mich opfern! ;)

    LG Anika

    AntwortenLöschen
  2. Ein gelungenes Motiv für einen Jungen! Kann man gut mehrmals nähen…
    LG. Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wiedermal einfach nur klasse!
    Kann mich gar nicht sattsehen an deinen tollen Shirts!
    Hast du die Hai-Appli eigentlich selbst hergestellt oder kann man die kaufen?
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Appli habe ich selbst gemacht, aber von Aennie geklaut ;) Guck mal in den Post vom ersten Haifisch-Pulli, da habe ich es verlinkt :)

      Löschen
  4. Der Pulli ist hammerstark... könnte meinem Sohn auch sehr gut gefallen.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen