Mittwoch, 20. Juli 2016

Badehose [Hilfe, Badelycra!]

Hier habe ich mich mal an etwas rangetraut, worauf ich sehr stolz bin: Badestoff oder auch Badelycra genannt! Ich hatte großen Respekt vor solch einem Stoff - zu Recht - denn er ist wirklich sehr wabbelig und flutschig in der Verarbeitung. Sowohl beim Schneiden, als auch beim Nähen. Aber ich fand diese Stoffe soooo schön (ich habe noch gaaaaanz niedlichen Mädchen-Stoff, aber der wird glaube ich für nächstes Jahr aufgehoben), da wollte ich es einfach mal ausprobieren. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, wenn es auch definitiv verbesserungswürdig ist. Egal, dem Sohnemann gefällt seine neue Badehose super - das ist alles, was zählt! Als Schnitt habe ich sicherheitshalber den alt bewährten Unterhosen-Schnitt genommen, da wusste ich, dass er passt ;)




Nicht schön von der Innenseite, aber ich wollte hier einmal das Band zum Zubinden zeigen:


Dies ist auch seit langer Zeit mal wieder ein Beitrag zu Made4Boys :)

Schnittmuster: Pikkumies aus der Ottobre 6/2010 in Gr. 122
Stoffe: von hier

Kommentare:

  1. Toller Stoff und super Ergebnis, ich bin überzeugt. Das macht mir Mut es auch mal zu versuchen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Wow, deine Badehose ist klasse. So schöne Farben - die gefällt deinem Sohn zurecht.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen